Berching – Spaziergang im Mittelalter

hausDas geschlossene mittelalterliche Stadtbild Berchings ist in Bayern nahezu einzigartig. Die über 500 Jahre alte Wehrmauer mit dreizehn Türmen und vier Toren ist vollständig erhalten und begehbar. Bei einem Spaziergang durch die engen Gassen wird man in die Zeit des Mittelalters entführt.

Tradition hat auch Berchings Bezug zum Wasser. Bereits im 19. Jhd. führte der damals neu gebaute König-Ludwig-Kanal an Berching vorbei. Zeugnis dieser Epoche ist der bis heute erhaltene „alte Kanal“. Seit dem Jahr 1992 liegt Berching direkt am Main-Donau- Kanal, der großen europäischen Wasserstraße, die die Nordsee mit dem Schwarzen Meer verbindet.

 

 

 

Sehenswertes

Mittelalterliches Stadtbild mit Wehrmauer, Kloster Plankstetten, Heimat- und Gluckmuseum, Stadtpfarrkirche, historischer König-Ludwig- Kanal mit Schleusen, Keltenschanzen, Rokokokirche in Simbach, Bildstöcke, Marterl

  

   
Tourismusbüro Berching
Pettenkoferplatz 12
92334 Berching
Tel. 08462-20513
Fax 08462-20544
tourismus@berching.de
www.berching.de