Altmühltal und Main-Donau-Kanal

 

Das Altmühltal ist ein Eldorado für Radfahrer, Wanderer und Genuss-Schifffahrer. Kelheim, die Stadt im Fluss, ist Dreh- und Angelpunkt für die Schifffahrten im Altmühltal. Unsere Schiffe verkehren auf dem Main-Donau-Kanal zwischen der sehenswerten Wittelsbacher Stadt Kelheim und der Drei-Burgen-Halle Riedenburg.

Ein besonderes Erlebnis ist die Durchfahrt der Schleuse Kelheim: Sehen und spüren Sie den Höhen- und Temperaturunterschied beim Auf- bzw. Abschleusen der Schiffes in der 190 m langen und 12 m breiten Schleuse!

 

 

 

Vom Schiff aus haben Sie auf dem weiteren Weg einen herrlichen Blick auf den sich nähernden Markt Essing. Die alte Holzbrücke über die ehemalige Altmühl mit dem behäbigen weißen Torturm Essings und der imposanten Felskulisse mit der Burgruine Randeck dahinter ist ein bekanntes Fotomotiv im Altmühltal.

Hoch auf einem steil aufragendem Felsen bei Prunn liegt Burg Prunn, Fundstelle der Prunkhandschrift des Nibelungenliedes.

 

 

 

 

 

Die Fahrt führt nach Essing unter der Holzspannbrücke „Datzelwurm“, einer der längsten Holzbrücken Europas, hindurch.

 

 

 

 

 

 

Foto: Rainer Schneck

 

 

Am Ende der Wegstrecke legen in Sie in dem malerischen Luftkurort Riedenburg zu Füßen der Rosenburg an. Hier laden Sie Falkenhof, das Kristallmuseum, Eisdielen und Restaurants zum Verweilen ein.

 

 

 

Informationen zum Fahrplan